Skip to content

Mâcon-Igé Sous la Roche 2020

CHF 14.90

JC Boisset

Vorrätig

Beschreibung

Verkostung
Die Farbe ist gelb mit goldenen Reflexen. Die frische Nase wird Sie mit ihren Düften von Zitrusschalen verführen. Die zweite Nase öffnet sich mit Aromen von getrockneten exotischen Früchten, verbunden mit holzigen Noten, die Linderung verschaffen. Am Gaumen ist dieser Gourmetwein geschmeidig, fast süß, aber nicht schwer.

Additional information

Ursprung

Nach einer kurzen Pause im Süden der Côte Chalonnaise tauchen die Reben am Ortsrand von Tournus wieder auf. Diese Region ist in erster Linie ein sehr großer Produzent von Weißweinen. Jede dritte Flasche Burgunder-Weißwein stammt von ihm!
Der Ort namens "Sous la Roche" befindet sich unterhalb einer Felsengrenze mit Blick auf die Küste an dieser Stelle. Spätsektor, gibt Weine mit viel Frische und Mineralität.

Weinbau

Rebsorte: Chardonnay
Bodenart: kalkhaltig und kalkhaltig
Ausrichtung: West/Nordwest
Vertragsfläche: 1,75 ha
Rebschnitt: Guyot
Ertrag der Rebe: 47 hL/ha
Durchschnittsalter der Rebe: 31 Jahre.

Weinbereitung

Ernte: 13. September 2019.
Manueller Verkauf.
Im Bottichraum: Die ganzen Trauben werden 2h30 leicht gepresst. Der Most, dessen Temperatur auf 12°C sinkt. Gärung in einheimischen Hefen. Weinbereitung ohne Schwefel.

Zucht

Reifung: Der Most wird dann in 400-Liter-Fässer gefüllt. Alkoholische Gärung mit einheimischen Hefen. Kein Rühren und kein Abstich. 8 Monate Reifung mit einem Drittel in Akazienfässern und der Rest in Fässern mit 2-3 Weinen.
Lauf: Holz französischen Ursprungs. Sehr langes Erhitzen bei niedriger Temperatur für eine subtile und zarte Holzigkeit.

Grösse

75cl

Passt auch dazu